Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentumsrecht in Münster

Als Rechtsanwalt für Wohnungseigentumsrecht in Münster zähle ich zu den Gründungsmitgliedern Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Wohnungseigentum im DAV. Im Bereich des Wohnungseigentums- und Mietrecht habe ich mich spezialisiert und biete eine umfassende Beratung in allen Belangen sowohl des Wohnungseigentumsgesetz (WEG) als auch des Gesetzes über das Dauerwohnrecht sowie in allen rechtlichen Beziehungen zwischen Vermietern und Mietern.
Im einzelnen umfassen meine Tätigkeitsfelder im Wohnungseigentumsrecht in Münster die Rechtsbeziehungen zwischen den jeweiligen Haus- oder Wohnungseigentümern nach dem WEG. Wobei im Wohnungseigentumsrecht in Münster zwischen Sonder-, Teil- und Gemeinschaftseigentum unterschieden wird.

Ich biete meine Dienste in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten mit dem Bauträger im Auftrag der Wohnungseigentümergemeinschaft oder für das Sondereigentum ebenso an wie bei Auseinandersetzungen mit der Hausverwaltung. Hierbei wird eine außergerichtliche Einigung favorisiert und eine Vertretung Ihrer Interessen vor Gericht gewährleistet. Neben der Kompetenz und Erfahrung im Wohnungseigentumsrecht in Münster, nehme ich die Vertretung Ihrer Interessen gemäß dem Mietrecht nach BGB sowohl für privaten Wohnraum als von Gewerbeflächen wahr.
Die Bandbreite reicht hier von Überprüfung fehlerhafter Abrechnungen, Durchsetzung Ihrer Ansprüche und Forderungen sowohl gegen säumige Mieter als auch gegen Mängelbeseitigung und Mietminderung. Die Rückzahlung der Kaution, Renovierung, Sanierung sowie Streitigkeiten der Mieter oder Eigentümer untereinander sind weitere Themenfelder, in denen ich meine Beratung anbiete.